Seit 2011
Lehrbeauftragte "Unternehmerisches Denken und Handeln, UNHA 324", HSLU, Hochschule für Soziale Arbeit, Luzern.

Seit 2009
selbständig tätig in den Bereichen Innovationen, Inventionen, Projekt- und Konzeptentwicklungen, Gruppen- und Grossgruppenmoderationen und Teamcoachings.

Seit 2009
Konzept- Projektentwicklung im Bereich "Generationen" für das Migros-Kulturprozent, MGB Zürich

2007 – 2010
Projekt- und Seminarleiterin "Innovage - Engagement statt Enui", im Auftrag des Migros-Kulturprozent, MGB Zürich.

2008 – 2009
Lehrbeauftragte für Kommunikation und Gesprächsführung FHNW, Hochschule für Soziale Arbeit, Basel.

2006 – 2009
Konzeption und Leitung des Pilotprojekts "Stadthelfer", soziale Integration von Sozialhilfebeziehenden, Sozialhilfe Basel.

Seit 2007
Beratungen von Einzelpersonen, Projekten und Organisationen in Projektmanagement, Innovationen, projektbezogene Mittelbeschaffung, Event- und Ritualkonzepte.

2005 – 2006
Evalution "KiS" - Interkulturelles Sensibilisierungsprogramm, im Auftrag des SID, Sicherheitsdepartements Basel-Stadt

2001 – 2005
Projektleiterin, Kultur & Soziales, Merian Stiftung, Basel.
Geschäftsführerin Otto Erich Heynau Stiftung, Basel.

2000 – 2001
Bereichsleiterin F&E, K5 Basler Kurszentrum, Basel.

1999 – 2000
Bedarfserhebung und Organisation der Weiterbildungsangebote für die Mitarbeitenden des SAH, Schweizerisches Arbeiterhilfswerk, Schweiz

1998
Konzeption des Projekts "Lernen im Park" und Umsetzung des Pilotkurses (zusammen mit 4 Mitstudierenden)

1996 – 1999
Projektleiterin "BOA" - Bildung, Orientierung, Arbeit für Langzeitarbeitslose in Olten, SAH Solothurn.

1994 – 1996
Jugendhausleiterin, Therwil BL

1990 – 1994
Hausfrau und Mutter

1987 – 1990
Mitarbeiterin i. A. "Haus Jonas" - Wohn- und Therapiezentrum, Dornach SO.